Copyright by Mazola
 




Keine Ahnung warum, aber mir hat das Modell sofort sehr gut gefallen als ich die FMT Zeitschrift aufgeschlagen habe. Irgendwie erinnert mich die Biene an eine Comic-Flugzeug...sowas ist eig. garnicht meine Welt, aber hatte mal wieder Lust ein Modell komplett selbst zu bauen.

Daten:

Spannweite:50cm
Länge:38cm
Motor: 10g von UH mit Günni Latte
Regler: OemRC 12Amp
Akkus: 2s Lipos 350-500maH
Empfänger: GWS 4-Kanal
Gewicht: leider zuviel, ca. 130g

Also sehr sehr Low Cost das Ganze. 
Die Bauanleitung ist in der FMT 03/2008 zu finden...der Plan kann von der FMT-HP gesaugt werden.
Die faule Biene ist zwar klein, aber es dauerte bei mir dennoch gute 10Stunden bis sie fertig war (mit Airbrush).

23.02.08 : War auch gleich Erstflug. Ich finde die Lazy Bee sollte von jemand eingestellt werden (wenns das erste Flugzeug ist), der schon bisschen Erfahrung hat. Sie ist doch etwas kippelig wenn was nicht stimmt.
Sie mag es auch nicht besonders schnell.... Halbgas ist Angesagt. 
Dafür reichen meine 500er Akkus über 20min.
Sie macht sogar einfachen Kunstflug:Rollen, Loops, Turns.... 

Fazit: Super Gerät....wird eventuell noch in Doppelter Größe gebastelt.

03.05.08 Neue Seite "Hangflug Stories"
zugefügt.


23.02.08 Neues Modell zugefügt:
Lazy Bee von FMT

16.02.08 Neues Modell zugefügt:
Fliton Mini Edge 540.


02.02.08 Heute waren wir am Michaelsberg in Untergrombach Hangfliegen.
Dabei war ein 120cm K10 eine Mini Ellipse und mein Hai Brettnuri.
Mein Hai hat sich etwas verändert: siehe unter Modelle --> Hai


30.12.07 Wir suchen eine Halle die wir 1x pro Woche für ein paar Stunden nutzen können.
Falls jemand irgendwas weiß, bitte melden...
Steffen

28.12.07 - MPX Fox hatte den Erstflug. Das Teil geht echt super!! Sehr zu empfehlen, allerdings nicht für Anfänger...da er doch kippelig ist.
Insgesamt waren 4438 Besucher (14716 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=